Rauchen

Raucher meinen ja sie könnten die Langzeitschäden mit einer Überdosis Vitamine und Calcium in Form von Tabletten aufhalten.

Ha, *ist aber nicht so* zu viel Calcium führt eh früher oder später zu Osteoporose, durch den Knochenschwund brechen dann deine Knochen in sich zusammen, also rede dir nicht ein die Tür knirscht. Mal abgesehen von Lungenkrebs kommt es durch rauchen noch zu folgendes.

Nach dem die netten Stoffe der Fluppe sich in deinem Körper eingenistet haben, kommt es zur Arteriosklerose.
Es bildet sich ein kleiner aber sehr wirkungsvoller Blutklumpen, auch Trombus genannt, in dir. Der wandert dann so in dir herum bis er eine geeignete Stelle findet um dich zu verstopfen. Das führt als erstes zur koronaren Herzkrankheit.

Also solltest du Herzschmerzen, Atemnot und ein Engegefühl in der Brust verspüren wird es Zeit, dass du dir ein Nitro Spray aus der Apotheke besorgst bei akuter Dringlichkeit wähle 19 222 *wenn du noch kannst*. Solltest du das nicht mitbekommen haben, bekommst du einen Herzinfarkt *keine schöne Sache* du wirst es aber bemerken die Todesangst wirst du nicht mehr unterdrücken können. Solltest du dieses überlebt haben bis du Herzinsuffizienz, bei einer Herzinsuffizienz ist eine medikamentöse Besserung oft nur sehr begrenzt erreichbar. Sind die Voraussetzungen bei dir gegeben *alter unter 65*, keine sonstige lebensbedrohliche Erkrankung, kann eine Herztransplantation erworben werden *na dann viel Glück*.

Wenn du schon mal soweit gekommen bist, wird früher oder später *eher früher als später* der Schlaganfall eintreten, dies äußert sich durch einen Hirninfarkt dabei kommt es zu plötzlichen *schlagartigen* Ausfall von Hirnfunktionen, je nach größe des Hirninfarktes können akute Verwirrtheitszustände, Bewusstseinseintrübungen oder Koma auftreten. Oder durch eine Hirnblutung *eher zu bevorzugen* da man nur Schmerzen im Kopf hat. Wenn du Glück hast *aber das ist eher die Ausnahme* wirst du nicht Parkinson bekommen. Aber auf jeden Fall wird dich noch die Zehennekrose heimsuchen, das abgestorbene Gewebe wird dann großzügig entfernt.

So nun zünde dir die nächste Fluppe an und lass sie dir schmecken !!!!!!

Geschrieben und verfasst von Aniko Martin

Frigger's humorige Seiten: www.frigger.de Seite Drucken Seite weiterempfehlen