Märchenstunde

Das Ende der Märchen Böse Märchen ..Schneiderlein
Froschkönig Rotkäppchen Schneewittchen
Tischlein Deck Dich Sterntaler Aschenputtel
Rapunzel    




1. Schneewittchen im Englischen

Snoweit war a Fotomodell in New York und sie strahlte verry Sex von de Wahlplakate der Demokraten. Aber sie hatte böse Stiefmaser, die war killing eifersüchtig und böse, weil Snoweit hatte viel mehr Schönheitspreise als sie.

Deshalb schickte sie Snoweit in de Rocky Montains zu de Holzfällers. Die Holzfällers fanden Snoweit sexy Pompy und wahlten sie zur" Miss Rocky Montains". Als Stiefmaser las in "Harald Tribun", daß Snoweit nun war "Miss Rocky Montains" wurde sie sehr böse. Sie kaufte bei bei der nächsten Flugkompeny ein Ticket und flog nach Ketchikaen in de Rocky Montains zu de Holzfällers. Sie gab Snoweit giftiges Shewingum und Snoweit fiel um - wie tot.

Da wurde die Gewerkschaft de Holzfällers sehr traurig und legte Snoweit in einen Glassarg.

Eines Tagen kamen Erry Flint und Daniel Boone vorbei, sie sahen wunderschönen Mund von Snoweit und verliebten sich in sie. Da hier einer war zuviel, zogen sie ihre Colts und feuerten blitzschnell. Daniel Boone traf mit dem ersten Schuß zweimal  Erry Flint, der jetzt irgendwo vor sich hinstinkt in de Prärie.

Daniel nahm sein Lasso und warf ihn nach giftigen Shewingum in Mund von Snoweit, da machte sie die Augen auf und fiel Daniel um den Hals.

Danach ritten beide nach Hollywood und machten eine Filmkontrakt nach die Andere.

Und wenn sie nicht geschieden sind, so sind sie heute noch verheiratet.


2. Schneewittchen im Russischen

Snowitschenka ist gewesen eine otschen fleissige Arbeiterin auf Kolchos in bolschoi Ukraine. Aber sie hatte domoi am Don eine böse Stiefmatch, die war sehr böse, weil Snowitschenka machte rabota, rabota - über Plan mit 140, 160 Prozent für großes unsterbliches Russland. Da machte Stiefmatch Eingabe von Bevölkerung an Rajon und machte, daß Snowitschenka verbannt wurde in Erzbergwerk von Ural.

Aber Snowitschenka war charascho, schön, schöner als roter Oktober und sie machte weiter rabota, rabota, rabota - über Plan 160, 180 Prozent und sie wurde "Heldin der Arbeit"

Als Stiefmatch erfahren, daß Snowitschenka geworden ist "Heldin der Arbeit" wurde sie sehr böse, denn sie haette selber gerne gehabt schönen Titel von Partei.

Stiefmatch machte nochmal Eingabe von Bevölkerung an Rajon und Snowitschenka wurde gegangen in Gefängnis von Sibirien.

Die Genossen Arbeiter und Bauern waren daraufhin sehr traurig. Anläßlich, zu Ehren von Jahrestag von große Revolution bei Oktober kam eines tages Held von Russland vorbei und hat gesehen Snowitschenka und hat gespürt Herzklopfen bei Brust. Ist sich fortgegangen zu große Natschalnik von Gefängnis und hat genommen Snowitschenka aus großer Not und Elend und hat geschaft böse Stiefmatch dorthin.

Dann haben beide geheiratet und gemacht rabota, rabota im Kollektiv über Plan 320, 360 Prozent.

Und wenn sie sich nicht gemacht haben kaput, so leben sie noch heute.


Das Ende der Märchen Böse Märchen ..Schneiderlein
Froschkönig Rotkäppchen Schneewittchen
Tischlein Deck Dich Sterntaler Aschenputtel
Rapunzel    


Frigger's humorige Seiten: www.frigger.de